Sub-Mission - Die passive Seite des BDSM

Informationen, Gedanken und Antworten über die passive Seite des BDSM
für Subs und solche, die es werden wollen

Diese Seite beschäftigt sich mit allem, was Sub Spaß, Freude, Sorgen und Probleme macht. Sie definiert Begriffe rund um BDSM und erläutert Verhaltensweisen und Praktiken. Sie ist nicht für Menschen gedacht, die alles über BDSM zu wissen glauben und alles erlebt haben, was es zu erleben gibt. Sie ist für Menschen, die grundsätzliche Fragen zum Thema BDSM haben und sich darin einlesen wollen. Alle beschriebenen Verhaltensweisen sind Empfehlungen, keine Diktate.

Auch von unseren Doms und solchen, die es werden wollen, soll hier die Rede sein.
Diese Seite ist nicht gegen Doms gerichtet, ganz im Gegenteil. Sie soll ihnen eine Hilfe sein, ihre Subs besser zu verstehen.

Auf dieser Seite wird es keine erotische Geschichten und nur wenige Bilder geben.
1. Es gibt davon auf anderen Seiten genug.
2. Kein Jugendschutz-Programm ist sicher genug, um solche Seiten vor unerlaubtem Zugriff zu schützen.

Der Einfachheit halber verwendet diese Seite die Begriffe "Sub" und "Dom" unabhängig von der geschlechtlichen Zuordnung. Mit "Sub" und "Dom" sind also solche beiderlei Geschlechts gemeint, es sei denn, das Geschlecht wird ausdrücklich definiert.

"Pervers ist, wenn du keinen mehr findest, der mitmacht."

In eigener Sache:

Aus gegebenem Anlass weise ich darauf hin, dass das Kopieren von Inhalten dieser Webseite ohne Erlaubnis und Quellenangabe in Homepages oder Foren eine Copyright-Verletzung darstellt!
Die Autorin

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape